Fürst Hohenlohe Oehringen 2019er Lemberger VDP Gutswein trocken | Württemberg

9,20 

Enthält 19% MwSt
(12,27  / 1 L)Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
BIO DE-ÖKO-022
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Kategorien: , ,

Beschreibung

Ein schöner, geschmeidiger Alltagsrotwein mit gutem Trinkfluss, der bereits in seinen jungen Jahren viel Freude bereitet.

Im Glas ein dunkles kirschrot mit violetten Reflexen.
Die Nase ist geprägt von saftiger, frischer Frucht, die an reife Zwetschgen, Waldheidelbeeren und Brombeeren erinnert. Untermalt wird das Bukett von leichter Holzwürze, die sich in Form von angedrückten Wacholderbeeren, Pfeffer und frisch gerösteten Kakaobohnen bemerkbar macht.
Im Mund begeistert wieder die saftige Frucht und bildet ein schönes Wechselspiel mit dem feinkörnigen Tannin. Weich und zart, aber doch mit Rückgrat gleitet der Wein über die Zunge, die feine Säure setzt frische Akzente.
Im langen Abgang setzt sich die Fruchtaromatik wieder voll durch.

Weingut

Fürst Hohenlohe Oehringen | Württemberg

Als traditionsreiches VDP-Weingut und nachweislich ältestes Familienunternehmen Deutschlands blickt das Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen auf eine 1253 beginnende „Geschichte des Weinbaus“ zurück. In der 27. Generation, die sich dem Wein verschrieben hat, werden auf dem 17 ha umfassenden Monopol-Weinberg „Verrenberger Verrenberg“ traditionelle Rebsorten wie Riesling, Lemberger und Spätburgunder angebaut. Die Reben stehen auf Keupersandstein mit Muschelkalkhorizont, was für die Hohenloher Ebene einzigartig ist. Dieses trägt nicht unbedeutend zur schmeckbaren Terroirausprägung der Weine bei. Begünstigt durch die steile, sonnenbegünstigte Südhanglage und die windgeschützte Mulde herrscht in Verrenberg ein optimales Mikroklima, das den Trauben zu hoher Reife verhilft und deren Ernte Weine der Kategorie VDP.GROSSE LAGE hervorbringen. Die GROSSE LAGE Weine stammen aus parzellengenau abgegrenzten Terroirs mit bestimmten Rebsorten und Geschmacksprofilen. Geerntet wird hier nur in selektiver Handlese mit einer Ertragsmenge von max. 50 hl/ha.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Alkoholgehalt

13,0 % Vol.

Anbaugebiet
Empfohlene Trinktemperatur

15-17 °C

Geschmack
Inhalt
Inverkehrbringer

Inverkehrbringer: Weingut Fürst Hohenlohe | Wiesenkelter | D-74613 Öhrigen Verrenberg

Jahrgang

2019

Lagerfähig

5 Jahre

Restsüße

2,4 g/l

Säuregehalt

5,4 g/l

Weinart
Sonstiges

Allergene

enthält Schwefel, kann Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.