Château Lamothe de Haux 2018er Valentine par Valentine Blanc Réserve AOC | Bordeaux

14,90 

Enthält 19% MwSt
(19,87  / 1 L)Alkoholgehalt 13,0 % Vol.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Kategorien: ,

Beschreibung

Die Réserve-Linie von Lamothe de Haux wurde nach der im Jahr 2000 geborenen Tochter von Maria und Damien benannt. Von Ihr stammt auch die Zeichnung des „V“ die das Etikett der Flaschen ziert.

Der weiße Bordeaux präsentiert sich in hellem Zitronengelb mit leicht grünen Reflexen im Glas.

Die tiefgründige Nase zeigt ansprechende Aromen erinnernd an Fenchel, Ingwer und frisch geschnittenen Schnittlauch. Mit etwas Sauerstoff und Temperatur entfalten sich auch schöne Fruchtnoten nach Mango, Papaya und Apfel-Butterkuchen. Vom Holz bekommt die Cuvée aus Sauvignon Blanc und Sauvignon Gris noch eine leichte Prise Rauch und Vanille mit auf den Weg, die das Aromenbild gekonnt abrunden.

Weich und geschmeidig fließt der Valentine über die Zunge. Der Mundraum wird mit schönem Schmelz gefüllt, die Säure bringt zwar Frische ins Spiel, bleibt aber dezent im Hintergrund. Der Abgang ist geprägt von Anklängen an Pampelmuse, hellem Tabak und wieder der exotischen Frucht. Ein wunderbarer Vertreter der Sauvignon-Familie der nicht so aufdringlich ist, wie manch reinsortiger Sauvignon Blanc, sondern eher mit zurückhaltender Eleganz punktet.

Weingut

Château Lamothe de Haux | Bordeaux

Das Château Lamothe, dessen Fundament aus dem 16. Jahrhundert stammt, war damals im Besitz der mächtigen Herzöge von Epernon. Bei der Renovierung im neunzehnten Jahrhundert entstand ein charmantes Herrenhaus, dessen Fassade auf dem Flaschenetikett abgebildet ist.

Das Anwesen befindet sich in der Stadt Haux, auf einem Hügel aus Lehm und Kalkstein, im Herzen der Weinberge von Bordeaux. Seit 1956 gehört es in vierter Generation derselben Familie. Derzeit werden die 80 Hektar umfassenden Weinberge, einschließlich der Weinberge des Château Manos, von Maria & Damien Chombart geleitet.

Mit der Zeit wurden die Rebflächen erweitert und ein Keller mit beeindruckenden unterirdischen Galerien angelegt.
Dank ihrer dynamischen Vermarktung genießen die Weine, nicht nur in Frankreich, sondern auch international ein hohes Ansehen und wurden auch schon mehrfach ausgezeichnet. Auch die Umstellung auf nachhaltigen Weinbau hat zum internationalen Ansehen beigetragen.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Alkoholgehalt

13,0 % Vol.

Anbaugebiet
Empfohlene Trinktemperatur

10 – 12 °C

Geschmack
Inhalt
Inverkehrbringer

Les Caves du Château Lamothe I 295 Chemin de l'Église | 33550 Haux, Gironde – Frankreich

Jahrgang

2018

Lagerfähig

5 Jahre

Land
Weinart

Allergene

enthält Schwefel, kann Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.