2019er Weingut Tesch „Deep Blue“ | Nahe

11,90 

Enthält 19% MwSt
(15,87  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Kategorien: ,

Beschreibung

In spannendem Perlmuttfarben mit kupfernem Schimmer präsentiert sich der Deep Blue im Glas.

Das Bukett zeigt feine Aromen reifer Walderdbeeren und Wildkirschen, eher elegant und dezent als Bonbon-artig. Mit etwas Sauerstoffkontakt zeigen sich auch zart würzige Noten, man denke an Hagebutten, reife Tomaten und rosa Pfeffer.

Am Gaumen ist der Deep Blue weich und anschmiegsam mit zurückhaltender, gut integrierter Säure und einem feinen, leicht nussigem Schmelz.

Der lange Abgang wird dominiert von roten Waldbeeren und einer leicht rauchigen Pfefferwürze.
Ein unglaublich spannender Rosé und ein genialer Speisenbegleiter.

Weingut

Weingut Tesch | Langenlonsheim - Nahe

Dr. Martin Tesch gehört zu den profiliertesten deutschen Winzern. Im über 300 Jahre alten Familienbetrieb in Langenlonsheim an der Nahe wird vornehmlich Riesling produziert.
Neben den vielfach ausgezeichneten, klassisch ausgebauten Lagenweinen sind auch die Konzept-Weine von TESCH international bekannt. RIESLING UNPLUGGED® – ein Wein gegen die Technisierung und Versüßlichung des Rieslings – hat sich ebenso zum Klassiker entwickelt wie DEEP BLUE®, ein komplexer Weißwein aus der blauen Spätburgundertraube. Höchste handwerkliche Qualität und ein innovativer Markenauftritt sind die Grundlage für den Erfolg des Weinguts.
Dr. Martin Tesch liefert seine Weine an zahlreiche Spitzenköche, gehobene Restaurants sowie ausgewählte Weinhandlungen in mehr als zwanzig Ländern weltweit.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Alkoholgehalt

13,0 % Vol.

Anbaugebiet
Empfohlene Trinktemperatur

10 – 12 °C

Geschmack
Inhalt
Inverkehrbringer

Weingut Tesch | Naheweinstraße 99 | 55450 Langenlonsheim

Jahrgang

2019

Lagerfähig

5 Jahre

Rebsorte(n)
Restsüße

6,2 g/l

Säuregehalt

6,7 g/l

Weinart

Allergene

enthält Schwefel, kann Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.