Opere Trevigiane Opere Brut | Venetien

17,50 

Enthält 19% MwSt
(23,33  / 1 L)Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Ein Schaumwein, der nach der »Metodo Classico«, also traditionelle Flaschengärung, hergestellt wurde und für 36 Monate auf der Feinhefe lag.

Im Glas präsentiert sich der Norditaliener in hellem Zitronengelb, klar und glänzend mit agiler Perlage.

In der Nase ein einladendes Aroma nach sonnenverwöhnten Amalfi-Zitronen und gelbem Apfel, unterlegt von leicht nussigen Noten, erinnernd an geröstete Haselnüsse. Mit mehr Sauerstoff kommen Erinnerungen an Lemon Curd und etwas Butterkaramell.

Beim ersten Schluck füllt die feine Perlage den Mundraum komplett aus.

Sehr schmelzig und crémig, mit guter Struktur und anregender Säure gleitet der Opere über die Zunge, verliert dabei keinesfalls an Trinkfreude. Auch hier ist die Zitrus-Aromatik wieder Federführend. Unheimlich trinkfreudig und frisch ist dieser Prickler genau das Richtige für die heiße Jahreszeit.

Weingut

Opere Trevigiane | Venetien

Die Linie Opere Trevigiane verdeutlicht die Handwerkskunst von Villa Sandi.

Opere Trevigiane bedeutet frei übersetzt „Kunstwerke aus Treviso“ und so möchte Giancarlo Moretti Polegato seine in der Flasche vergorenen Edelschaumweine verstanden wissen. In den historischen Kellergewölben der Villa Sandi reifen 300.000 Flaschen, wobei die Mindestreifezeit auf der Hefe für die Brut bei 36 Monaten liegt. Als Spumante „Metodo Classico“ werden die Schaumweine in Italien benannt, wenn sie nach dem Champagne Verfahren erzeugt wurden. Opere Trevigiane ist Lieferant des Vatikans, des Quirinal und seit Jahren geschätzter Lieferant der First Class der ALITALIA.

 

Opere Trevigiane – Schaumweine von unbestreitbarer Eleganz und zeitlosem Charme. Die besondere Handwerkskunst der Flaschengärung von Opere Trevigiane wird seit Generationen bei Villa Sandi von Meisterhand gepflegt. Die strenge Auswahl der Trauben für die besten Grundweine sind das Grundkapital, die Gärung – in den ins Gestein geschlagenen Gewölben – veredelt die Weine und gibt ihnen ihre besondere Brillanz. Durch die Methode der »traditionellen Flaschengärung« und dem längeren Hefelager, erlangen sie einen ausgewogenen und schmelzigen Charakter.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Alkoholgehalt

12,0 % Vol.

Anbaugebiet
Empfohlene Trinktemperatur

8 – 10 °C

Geschmack
Inhalt
Inverkehrbringer

Villa Sandi | Via Erizzo 113 | 31035 Crocetta del Montello TV – Italien

Jahrgang

NV

Lagerfähig

3 Jahre

Land
Restsüße

11 g/l

Säuregehalt

6,2 g/l

Weinart

Allergene

enthält Schwefel, kann Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen …